Bild: Amazon / Screenshot bei Twitch

Im Stile der VR-Spielhalle “The Void” inszeniert Amazon die Militärserie “Jack Ryan” virtuell. Hubschrauberanflug inklusive.

Auf der Unterhaltungsmesse Comic-Con in San Diego präsentiert Amazon derzeit einen spektakulären Mixed-Reality-Aufbau: Der Besucher bewegt sich mit VR-Brille und Rucksack-PC sowie jeweils zwei Trackern an Händen und Füßen völlig frei durch eine reale Filmkulisse. In der Brille sieht er eine virtuelle Umgebung, die räumlich exakt auf diese Kulisse abgestimmt ist.

Balanciert der Nutzer in VR über einen schmalen Steg, liegt an der passenden Stelle in der Realität ein Holzbrett, das er entlanglaufen muss. Das macht die Virtual Reality haptisch und somit viel glaubhafter.

In VR muss man eine Häuserschlucht überwinden. In der Realität liegt einfach nur ein Holzbrett auf dem Boden. Bild: Amazon / Screenshot bei Twitch

In VR muss man eine Häuserschlucht überwinden. In der Realität liegt einfach nur ein Holzbrett auf dem Boden. Bild: Amazon / Screenshot bei Twitch

Sogar der Anflug in und das Abseilen aus einem Hubschrauber, eine Verfolgungsjagd in einem hydraulischen Jeep-Simulator und eine Seilrutsche (siehe Titelbild) können parallel körperlich real und visuell virtuell erlebt werden. Ein Führer lotst den VR-Brillenträger durch die Attraktion und sorgt dafür, dass er nicht die Orientierung verliert.

Das gesamte Gebiet voller Mixed-Reality-Attraktionen und einem Escape-Room-Erlebnis mit echten Schauspielern soll rund 5600 Quadratmeter groß sein.

Anflug im Hubschrauber - real und virtuell. Bild: Amazon, Screenshot bei Twitch

Anflug im Hubschrauber – real und virtuell. Bild: Amazon, Screenshot bei Twitch

Insgesamt sollen über mehrere Monate hinweg über 300 Personen an der Entwicklung der Mixed-Reality-Attraktion beteiligt gewesen sein. Ausgestellt wird sie leider nur in dieser Woche auf der Comic-con – zumindest sind noch keine Pläne darüber hinaus bekannt.

Bei Twitch streamt Amazon Videos der Attraktion live. Die Videos können nachträglich hier angesehen werden. Sie enthalten im Gegensatz zu den Aufnahmen unten einige Spielszenen.


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #103: Magic Leap Sichtfeld, Pico G2 und Santa Cruz Ports | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.