1

Atari-Gründer Nolan Bushnell nimmt Magic Leap aufs Korn

von Matthias Bastian11. November 2017

Der Atari-Gründer Nolan Bushnell glaubt, dass Magic Leap in einer Katastrophe enden wird. Das Unternehmen habe zu viel Geld eingesammelt.

Dem Augmented-Reality-Unternehmen Magic Leap traut Atari-Gründer und Pong-Erfinder Nolan Bushnell offenbar nicht den großen Wurf zu. Das Unternehmen wirke “wie eine echte Katastrophe”, sagt Bushnell bei einer Veranstaltung in San Antonio. Es habe “viel zu viel Geld” eingesammelt.

Magic Leap bekam in den letzten zwei bis drei Jahren rund zwei Milliarden US-Dollar von Investoren überwiesen, um eine fortschrittliche AR-Brille mit Spezialdisplay zu erfinden und das dazu passende Öko- und Betriebssystem zu erschaffen. Ein Prototyp soll in den kommenden Monaten erscheinen.

Gutes Personal ist rar

“Wenn man als Startup eine Milliarde US-Dollar bekommt, dann muss es in einer Katastrophe enden”, glaubt Bushnell und nennt dazu auch einen Grund: “Wenn man zu schnell zu viele Leute einstellen muss, dann bekommt man nicht die richtigen und man kann ihnen nicht die Zeit geben, als Team zusammenzuwachsen.”

Wenn es intern politisch werde, sei das Gift für die Unternehmung. “Politische Leute muss man rauswerfen.”

In der Tat verabschiedeten sich bei Magic Leap Mitarbeiter aus wichtigen Positionen, die sich zum Teil nach ihrem Abgang kritisch in Social Media äußerten. Weiter warf eine Mitarbeiterin dem Unternehmen Sexismus und irreführende Werbung vor und reichte Klage ein. Ein Blick auf die Bewertungsplattform Glassdoor zeigt einige anonyme Beschwerden über schlechtes Management.

Ausreichend Straßenglaubwürdigkeit hat der 74-jährige Serienunternehmer Bushnell, wenn er Magic Leap kritisiert: Er gründete mit Atari schon in den 70er Jahren ein Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen. Seitdem gründete und beteiligte sich Bushnell an zahlreichen weiteren Unternehmen. Sein neuestes Projekt ist das Virtual-Reality-Startup Modal, das VR-Erlebnisse auf großer Fläche und für mehrere Personen gleichzeitig ermöglichen will.

Magic Leaps Finanzen sind ein Thema im VRODO-Podcast Folge #62 ab Minute 15:35.

| Featured Image: Jalisco Campus Party bei Flickr. Lizenziert nach CC BY 2.0.

Empfohlene Artikel: