Samsung arbeitet offenbar schon seit einigen Jahren an digitalen Stellvertretern für Smartphone-Nutzer: Ein aktuelles Patent beschreibt eine Software für Avatartelefonie.

Zusammen mit dem Galaxy S9 stellte Samsung Augmented-Reality-Emojis vor: Gemeint sind Comic-Figuren, die mit den Gesichtsausdrücken des Smartphone-Nutzers animiert werden. Die Mimik wird zuvor mit der Kamera aufgezeichnet und dann auf die Figur übertragen.

Die Funktion erinnert stark an Apples Animojis für das iPhone X. Allerdings funktioniert die Samsung-Variante lange nicht so präzise, da das S9 anders als Apples Flaggschiff-Smartphone keine 3D-Tiefenkamera an der Vorderseite integriert hat.

GIF

Ein US-Patent zeigt jetzt, dass Samsung solche digitalen Stellvertreter zukünftig für Videotelefonie – oder eher Avatartelefonie – einsetzen könnte. Die Webseite Patently Apple, die das Patent im Detail beschreibt, geht davon aus, dass es für ein zukünftiges Galaxy-Smartphone mit 3D-Scanner gedacht ist. Samsung arbeitet seit mindestens Herbst 2013 an der Software.

Im Patent wird ein “hybrides visuelles Kommunikationssystem” beschrieben, bei dem das Live-Bild einer Person durch ein 3D-Modell eines Avatars ersetzt werden kann. Der Avatar soll die Gesichtsausdrücke des Smartphone-Nutzers in Echtzeit wiedergeben.

Samsungs Anwendungsszenario für Avatar-Videochats ist recht pragmatisch: Der digitale Stellvertreter soll dann auftauchen, wenn die Datenverbindung für richtige Videotelefonie zu langsam ist. Die Software soll plattformübergreifend funktionieren und neben Android auch iOS oder Windows unterstützen.

Laut Bloomberg will Apple für iOS 12 Animojis in die Videotelefonie-App Facetime integrieren.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #111: Magic-Leap-Konferenz und Mirage Solo | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.