0

Augmented-Reality-Spiel zu “The Walking Dead” angekündigt

von Tomislav Bezmalinovic30. August 2017

Für “The Walking Dead” befinden sich mehrere VR-Erfahrungen in Entwicklung. Nun kommt mit “Our World” ein AR-Spinoff hinzu. Es soll für iOS und Android erscheinen.

Dank Augmented Reality wird für einmal nicht das ferne Amerika, sondern die eigene Lebensumgebung zum Schauplatz einer Zombie-Apokalypse. “Die Fans fragen sich häufig, wie sie während einer Zombie-Apokalpyse handeln würden. Mit unserem Spiel können sie dieses Szenario selbst durchspielen”, sagt Teemu Huuhtanen, der CEO des finnischen Spielestudios Next Games, das Our World entwickelt.

Die Kamera des Smartphones oder Tablets soll Teile der realen Umgebung erkennen und digitale Untote daraus hervorkriechen lassen. Mit Hilfe eines breiten Waffenarsenals, darunter eine Reihe von Schusswaffen, eine Armbrust, ein Samuraischwert und Granaten, hält man sich die Zombies vom Leib. Fans dürfen sich zudem über digitale Versionen von Charakteren wie Rick, Daryl und Michonne freuen, die die Spieler im Kampf unterstützen.

Walking_Dead_Our_World_Bild

So könnten die digitalen Figuren aussehen. BILD: Apple

Ein aufwendig produzierter erster Trailer zeigt Kampfszenen in einem Lebensmittelgeschäft, einem Park und einem Krankenhaus, dürfte mit der realen Spielerfahrung aber wenig zu tun haben.

Das Spiel wurde neben weiteren AR-Apps auf einer Pressekonferenz des Unternehmens gezeigt, auf der Apple die Stärken der hauseigenen AR-Entwicklungsumgebung vorführen wollte. Merkwürdigerweise ist das AR-Zombiespiel auch für Android angekündigt. Vermutlich wird es parallel auf der Grundlage von ARCore entwickelt, Googles eigener AR-Lösung.

Das Spiel soll gratis sein und kostenpflichtige Zusatzinhalte bieten. Wann es erscheint, ist nicht bekannt.

| Featured Image: Next Games (Youtube-Screenshot) | Source: The Verge

Empfohlene Artikel: