Samsung soll in dieser Woche eine Augmented-Reality-Cloud vorstellen, womöglich auch die dazu passende AR-Brille.

Auf der eigenen Entwicklerkonferenz wird Samsung laut eines Berichts von Variety die Augmented-Reality-Strategie enthüllen. Die Konferenz findet am 7. und 8. November in San Francisco statt.

Vorgestellt werden soll ein AR-Cloud-Service mit dem Projektnamen “Whare” und womöglich ein Prototyp einer Mixed-Reality- oder AR-Brille. Der Rollout des AR-Cloud-Services soll direkt auf der Konferenz starten, um möglichst früh die Rückmeldungen der Entwickler einzuholen und einzuarbeiten.

Zusätzlich soll ein Fokus auf Sprachinteraktion und KI-Services liegen: Samsung präsentiert Spike Jonze als Sprecher, den Regisseur des exzellenten KI-Films “Her”. Der Film erzählt die Geschichte eines Mannes, der sich in seine KI-Assistentin verliebt.

Auch VR bekommt einen Auftritt: Das italienische Spielestudio “Symmetrical” wird einen Horrortitel in einer Virtual-Reality-Arena vorstellen. Samsung veröffentlichte kürzlich die neue VR-Brille Odyssey+ für den PC. Das Thema Smartphone-VR hingegen scheinen die Koreaner aufgegeben zu haben.

AR-Cloud: Das GPS der Zukunft

Eine AR-Cloud ist grundlegend für fortschrittliche Augmented Reality mit sozialem Erlebnisfaktor: Die Cloud legt sich wie ein digitales Gitternetz über die Welt und schafft so ein Koordinatensystem, in dem digitale Elemente dauerhaft und für alle Anwender sichtbar an einem realen Ort verankert werden können.

Derzeit funktioniert Augmented Reality meist nur isoliert auf einem einzelnen Smartphone. Erst die AR-Cloud bringt die große Vernetzung und mit ihr neue Anwendungsmöglichkeiten.

Zahlreiche Unternehmen – Schwergewichte wie Google, Apple, Magic Leap oder Niantic – möchten diese AR-Cloud entwickeln. Wer sie kontrolliert, hat womöglich einen grundlegenden Zugriff auf zukünftige Wertschöpfungsketten im Kontext von AR-Anwendungen.

Weiterlesen über die Augmented-Reality-Cloud:


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #115: Oculus Rift 2, Pimax Vorbestellstart, AWE 2018 | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.