5

Black Friday: Käufer von HTC Vive erhalten Fallout 4 VR, Doom VFR und Deluxe Audio Strap gratis dazu

von Tomislav Bezmalinovic21. November 2017

HTC kündigt die “Black Week Deals” an: Wer sich zwischen dem 24. November und 27. November eine HTC Vive kauft, erhält die Bethesda-Portierungen “Fallout 4 VR” und “Doom VFR” sowie HTCs Deluxe-Kopfhalterung kostenlos dazu. Abonnenten des Vive-Appstores Viveport profitieren ebenfalls.

Der Gegenwert der Kopfhalterung und der beiden Spiele beträgt insgesamt 210 Euro: Der Deluxe Audio Strap kostet 120 Euro, Fallout 4 VR 60 Euro und Doom VFR 30 Euro. Der Preis von HTC Vive liegt bei 699 Euro. Die VR-Brille samt Bundle kann auf der offiziellen Internetseite oder bei MediaMarkt, Saturn, Alternate, Caseking oder XMG erworben werden.

Der Deluxe Audio Strap bietet erhöhten Tragekomfort für Vive-Nutzer sowie integrierte Kopfhörer. Unser Test steht hier.

Die Ego-Shooter-Portierung Doom VFR erscheint am 1. Dezember für HTC Vive und Playstation VR, das Rollenspiel Fallout 4 VR am 12. Dezember exklusiv für HTC Vive. Wer das Bundle kauft, erhält Freischaltcodes der VR-Spiele für Viveport.

Vergünstigte Abonnements bei Viveport

Viveport-Nutzer können seit kurzem Abonnements für drei, sechs und zwölf Monate abschließen und damit gegenüber dem einmonatigen Abo etwas Geld sparen.

Wer zwischen dem 22. und 27. November eines der drei neuen Abonnements abschließt, kann noch mehr Geld sparen:

  • Preis des 3-Monatsabos: 15 Euro statt 23 Euro (bis 15 VR-Apps)
  • Preis des 6-Monatsabos: 23 Euro statt 46 Euro (bis 30 VR-Apps)
  • Preis des 12-Monatsabos: 34 Euro statt 90 Euro (bis 60 VR-Apps)

Ein Beispiel: Mit einem 1-Jahresabo für 34 Euro können Nutzer während eines Jahres bis zu 60 VR-Apps kostenlos spielen (man kann jeden Monat jeweils fünf VR-Apps kostenlos nutzen, nach Ende eines Monats lassen sich VR-Apps wahlweise austauschen). Die Liste der verfügbaren VR-Titel steht hier.

| Featured Image: HTC / Bethesda

Empfohlene Artikel: