Themen
Unterstütze uns mit
einem Einkauf bei:
amazon
VR-Kamera-Vergleich
Aktuell
 
Weiter
4. Januar 2017
Virtual Reality: 360°-Kamera Vuze filmt in 3D und 4K, erscheint am 7. März
Die 360-Kamera Vuze nimmt für knapp 1.000 Euro Videos in 3D und 4K auf und soll die Produktion hochwertiger 360-Inhalte demokratisieren.
 
Weiter
16. November 2016
Kodak Pixpro 4KVR360

Kodaks neuestes Modell der PixPro-Serie ist die 4KVR360. Sie zeichnet Videos in vollen 360-Grad mit zwei 4K-Linsen auf.

Kodak hat das Design zu den Vorgängern angepasst und verwendet in diesem Model zwei unterschiedliche Linsengrößen, statt einem großen Fischaugen-Objektiv: Die Vorderseite filmt mit einem Winkel von circa 155 Grad, die hintere fängt Bilder in einem Bereich von 235 Grad ein.

So lassen sich mit der kleineren Vorderkamera im Einzelbetrieb auch Videos im bekannten 16:9-Format schießen. Beide Linsen lassen bei einer Blende von f2.4 recht viel Licht in die Kamera, das auf einen 20-Megapixel CMOS Sensor trifft. 360-Fotos werden mit einer [...]

 
Weiter
7. August 2016
Virtual Reality: Samsungs VR-Kamera Gear 360 im Test
Die Gear 360 von Samsung ist ein guter erster Versuch. Am Monitor sind die 360-Videos und -Fotos passabel, für die VR-Brille reicht es noch nicht.
 
Weiter
16. Dezember 2015
Giroptic VR-Kamera: Günstiger 360-Wettbewerb für GoPro
Wer sich mit 360-Filmen beschäftigt, weiß: Der Aufnahmeprozess mit bis zu 16 GoPros ist alles anderes als einfach. Die Giroptic-Cam hat eine Lösung parat.
Mehr
End of the line!
/Anzeige
/Featured
 
Das schwache Smartphone-Geschäft zwingt HTC zur Veränderung. Rund 2.000 Designer und Ingenieure wechseln in Googles Hardwareteam.
Offiziell: Google investiert über eine Milliarde US-Dollar in HTC
 
Am 17. Oktober fällt der Startschuss für Windows Mixed Reality. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Windows Mixed Reality: Die wichtigsten Fakten im Überblick
 
Produktionsmethoden mit Künstlicher Intelligenz sollen Hollywood dabei helfen, Filme zukünftig mit digitalen Schauspielern zu besetzen.
Künstliche Intelligenz soll verstorbene Schauspieler digital wiederbeleben
 
Ein Journalist konnte alle drei Portierungen ausprobieren und vergleicht sie in einem Artikel. Sein Favorit ist überraschend Doom VFR.
Fallout 4 VR für HTC Vive ausprobiert: Die Apokalypse kommt – nur für wen?
 
Auf der Gamescom 2017 zeigt das Unternehmen VRTech ein außergewöhnliches Virtual-Reality-Erlebnis mit vollständiger Körpererfassung.
“Polygon VR” ausprobiert: Vollständiges Körpertracking erfindet VR neu
 
Der Drahtlosadapter TPCast für HTC Vive verspricht unkomprimierte Bildqualität und eine nicht spürbare Latenz. Gelingt das?
Wireless-VR: Drahtlosadapter TPCast für HTC Vive im Test
 
Virtual Reality: Neue VR-Arcades im deutschsprachigen Raum
Virtual Reality: Neue VR-Arcades im deutschsprachigen Raum
 
Das Zenfone AR ist das erste Smartphone, das mit Daydream und Tango beide Google-Standards für Virtual und Augmented Reality unterstützt.
Zenfone AR im Test: Eine Hololens für die Hosentasche?