0

Demo-Videos für neuen Virtual-Reality-Controller

von Matthias Bastian27. November 2015

Virtual Reality braucht neue Interfaces – herkömmliche Gamepads oder Maus und Tastatur reichen nicht mehr aus, um mit der virtuellen Realität zu interagieren. Bis Tracking-Lösungen so ausgereift sind, dass wir Menüs, Programme oder Spiele nur noch mit Gesten, Sprachen und Blicken steuern, versuchen Hersteller neue Bewegungscontroller am Markt zu platzieren.

Oculus hat mit Oculus Touch im Sommer eine eigene Lösung vorgestellt, die aber erst nach der VR-Brille Oculus Rift erscheint. HTC liefert zwei Bewegungscontroller direkt mit, die vom eigenen Tracking-System Lighthouse direkt erkannt und durch den Raum verfolgt werden können. Auch Sony bietet mit Playstation Move und der Playstation-Eye-Kamera ebenfalls eine Lösung an.

Wireless, modular motion tracking system for the most natural and intuitive interaction with video games, virtual reality, and more. Sixense, Produktbeschreibung STEM VR

Das Unternehmen Sixense hat sich ausschließlich dem Thema Motion Control verschrieben, unter anderem entwickelten sie die Razer Hydra, einen Bewegungscontroller, der bereits bei einigen VR-Projekten eingesetzt wurde. Bereits in 2013 finanzierte Sixense den Nachfolger der Hydra namens “STEM” erfolgreich bei Kickstarter. Über 600.000 US-Dollar wurden von der Community vorgeschossen, um die Entwicklung möglich zu machen – noch bevor der VR-Hype so richtig losbrach. Das Ziel: Einen super exakten, latenzfreien und kabellosen 3D-Controller zu entwickeln, der dank zusätzlicher Software mit allen Systemen und Spielen kompatibel ist. Die Entwicklung verlief etwas holprig, immer wieder wurde der Launch verzögert – allerdings ist nun offenbar ein Ende in Sicht. Die Kickstarter-Besteller sollen noch in den kommenden Wochen beliefert werden. Unter anderem werden dem Controller Demos beigelegt, die die Fähigkeiten des STEM Systems voll ausnutzen sollen. In den Videos demonstrieren die Entwickler selbst den Controller, unter anderem wird ein SciFi-Schwertkampf im Star-Wars-Stil und eine Golfsimulation gezeigt.

| SOURCE: Sixense
| VIA: Road to VR
| Featured Image: Sixense