0

Ein Drittel der 11- bis 64-Jährigen Europäer interessiert sich für Virtual Reality

von Matthias Bastian6. April 2015
Die Umfrage zeigt: Stimmt der Preis ist der Markt da.

Laut einer Umfrage die von IPSOS und GameTrack für GamesIndustry.biz durchgeführt wurde, sind rund ein Drittel aller Europäer zwischen elf und 64 Jahren an VR-Technologien interessiert. Bei der Umfrage wurde die Preisgestaltung nicht berücksichtigt. Auffällig ist, dass im europäischen Vergleich die deutschen Befragungsteilnehmer mit 29 Prozent das geringste Interesse hinter UK (30%), Frankreich (32%) und Spanien (42%) hatten. Insbesondere die Teilnehmer, die bereits regelmäßig digitale Spiele nutzen, zeigten großes Interesse. Ein überraschendes Teilergebnis: Es gibt keinen signifikanten demographischen Ausschlag. Das Interesse von Männern und Frauen ist recht ausgeglichen (55% zu 45%) und die Altersgruppe 45+ ist fast genauso stark interessiert wie jüngere Menschen. Für die Umfrage wurden mit einem Methodenmix aus On- und Offline-Interviews rund 180 Millionen Antworten gesammelt.

Quelle: GamesIndustry.biz
Bildquelle: Flickr, Krissyho