Das war überfällig: Der Virtual-Reality-Bestseller Fallout 4 VR unterstützt ab sofort offiziell Oculus Rift.

Zwar wird auf der Steam-Seite zu Fallout 4 VR noch immer HTC Vive als einzig unterstützte VR-Brille genannt. Doch ein neuer Beta-Patch macht Oculus’ VR-Controller Oculus Touch offiziell mit Fallout 4 VR kompatibel.

Um den Beta-Patch zu erhalten, macht man in der Steam-Bibliothek einen Rechtslick auf den Spielenamen, wählt die Option Eigenschaften und im anschließend erscheinenden Fenster den ganz rechten Reiter “Betas”. Dort kann das aktuellste Beta-Update ausgewählt werden. Nach einem Klick auf “Schließen” unten rechts wird es heruntergeladen und installiert.

Die Facebook-Brille konnte zuvor inoffiziell über händisch hinzugefügte Modifikationen mit Fallout 4 VR genutzt werden, das fühlte sich aber nicht optimal an. Nach dem offiziellen Bethesda-Update sollen die Touch-Controller jetzt deutlich besser funktionieren.

Oculus-Rift-Nutzer, die das Spiel schon aufgegeben hatten, könnten einen zweiten Blick riskieren. Einen Eindruck der offiziellen Rift-Integration gibt es im Video unten.

Wieso nicht gleich so?

Bethesda nennt bis heute keinen offiziellen Grund, weshalb Oculus Rift nicht von Anfang an unterstützt wurde. Eine gängige Vermutung lautet, dass es mit dem Rechtsstreit zwischen dem Bethesda-Inhaber Zenimax und Oculus zu tun haben könnte. Oculus musste hunderte Millionen Strafe an Zenimax für Copyright-Verletzungen zahlen. Der Rechtsstreit scheint fürs Erste beigelegt.

Bethesdas zweites große VR-Rollenspiel Skyrim VR erschien Anfang April für den PC und unterstützte Oculus Rift ab dem ersten Tag. Für das Ende letzten Jahres und ebenfalls von Bethesda publizierte Doom VFR wurde noch keine offizielle Oculus-Rift-Unterstützung nachgereicht. Außerdem ist keines der drei namhaften Bethesda-Spiele im Oculus Store verfügbar.

Eine Steam-Statistik zeigt, dass sich Skyrim VR und Fallout 4 VR  für VR-Verhältnisse gut verkaufen. Im Vergleich zur jeweiligen Monitorversion werden sie jedoch weniger intensiv gespielt. Tests und Meinungen zu Fallout 4 VR haben wir hier gesammelt.

Weiterlesen über Virtual-Reality-Games:


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #111: Astrobot, VR-Isolation und Quest-Zielgruppe | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.