Im April 2018 findet in Frankfurt am Main zum elften Mal das Lichter Filmfest statt. Auch dieses Jahr findet ein Wettbewerb für 360-Grad-Filme statt. Die Werke der Finalisten werden vor Ort gezeigt. Gewinnern winkt ein Preisgeld von 1.000 Euro.

Das Lichter Filmfest nahm 2017 als erstes deutsches Filmfestival Virtual Reality ins Programm auf: Besucher konnten im Rahmen des Festivals einer Konferenz zum Thema “Geschichtenerzählen in virtuellen Welten” beiwohnen und 360-Grad-Werke eines erstmals durchgeführten VR-Filmwettbewerbs anschauen.

Die neue Filmsektion entpuppte sich als Zuschauermagnet: “Alle Vorstellungen waren ausverkauft. Das hat uns gezeigt, dass wir mit dem neuen Programmpunkt den Nerv der Zeit getroffen haben”, resümiert Festivalleiter Gregor Maria Schubert.

Die Frist ist Anfang Februar

Nach der erfolgreichen Premiere sucht das Festival erneut nach den besten VR-Geschichtenerzählern. Voraussetzung für die Teilnahme sind 360-Grad-Produktionen in Form dokumentarischer und fiktionaler Erzählformate. Zulässig sind mono- oder stereoskopische 360-Grad-Filme, die auf mobilen VR-Brillen abspielbar sind.

Eine Fachjury wird fünf Finalisten auswählen, deren Filme auf dem Festival gezeigt werden. Die Preisverleihung findet bei der Eröffnung der VR-Filmsektion statt. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Neben dem Wettbewerb veranstaltet das Filmfestival auch 2018 eine VR-Konferenz mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops. Das Programm und die Liste der Teilnehmer steht noch nicht fest und wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Das Lichter Filmfest findet vom 3. bis 8. April 2018 statt. Filmemacher können ihre VR-Filme bis zum 2. Februar 2018 einreichen. Das Einreicheformular und die Teilnahmebedingungen stehen hier.

Liebhaber des Festivals können wie jedes Jahr Gutschein-Tickets als Weihnachtsgeschenk erwerben. Das Filmfestival bietet schon jetzt vergünstigte 3er- und 5er-Karten an. Sobald das Filmprogramm steht, können die Gutschein-Tickets in Karten für bestimmte Vorstellungen eingetauscht werden. Die Tickets kann man hier bestellen.

| Featured Image and Source: Lichter Filmfest

Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #120: Cebit-Erinnerungen, Duplex-Menschen und KI-Vorurteile | Alle Podcast-Folgen


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.