Die Fortschritte bei Künstlicher Intelligenz sollen den Jobmarkt aufmischen. Zalando gibt einen ersten Vorgeschmack.

Der Modehändler Zalando will bis zu 100 Stellen am Unternehmensstandort Berlin durch Software ersetzen. Betroffen sind Werbespezialisten aus der Marketingabteilung, die zum Beispiel mit dem Versand von Werbe-E-Mails beauftragt sind. Diese Aufgabe sollen in Zukunft KI-Systeme und lernende Algorithmen übernehmen.

“Diese Neuausrichtung wirkt sich leider auch auf bestimmte Arbeitsbereiche aus, die wir in Zukunft nicht mehr weiterführen werden. Einige Beschäftigungen werden in die neue Organisationsstruktur –  allerdings in geringerem Umfang – integriert. Das bedeutet, dass nicht jeder Mitarbeiter weiterhin bei Zalando beschäftigt bleiben kann”, schreibt Zalando-Manager Moritz Hahn in einer Stellungnahme des Unternehmens.

Entwickler und Datenanalysten ersetzen Werbefachleute

Im Umkehrschluss will Zalando mehr Entwickler und Datenspezialisten einstellen, die die KI-Systeme programmieren und trainieren. “Wir gehen davon aus, dass Marketing in Zukunft noch datenbasierter sein muss. Dafür brauchen wir einen höheren Anteil an Entwicklern und Datenanalysten”, sagt Zalando-Vorstand Rubin Ritter gegenüber der FAZ.

Der Umbau der Marketingabteilung kostet zwar vorerst Arbeitsplätze, ist aber Teil einer Wachstumsstrategie. Eine persönlichere und stärker auf lokale Märkte ausgerichtete Kundenansprache soll den Umsatz steigern. Unter anderem möchte Zalando stärker in den Kosmetikhandel einsteigen.

Für Zalando arbeiten weltweit rund 15.000 Mitarbeiter, 6.000 davon in Berlin. Insgesamt sollen bis zu 250 Stellen in der rund 1.000 Mitarbeiter starken Werbeabteilung gestrichen werden.

Weiterlesen über Künstliche Intelligenz und Jobs:

| Featured Image: Zalando

Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #115: Oculus Rift 2, Pimax Vorbestellstart, AWE 2018 | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.