0

Lightform: Augmented Reality mit dem Beamer

von VRODO2. April 2017

Es muss ja nicht immer eine Brille sein: Das US-Unternehmen Lightform möchte die Umgebung mittels Beamer digital erweitern.

Das Prinzip hinter Lightform ist dem einer richtigen Augmented-Reality-Brille zumindest ähnlich. Grundlegend ist eine 3D-Kamera, die die Umgebung scannt und ein hochaufgelöstes digitales Raster darüberlegt.

Dieses passt sich exakt an die Oberflächenstruktur der Umgebung an, sodass digitale Bilder perspektivisch korrekt auf Gegenstände projiziert werden können – auch bekannt als “Projection Mapping”. Microsofts AR-Brille Hololens nutzt das gleiche Verfahren, um gerenderte Figuren und Objekte in der Umgebung zu platzieren.

Der große Unterschied: Die 3D-Kamera von Lightform synchronisiert sich mit einem Beamer und nicht mit einem Display, das man vor den Augen trägt. Das führt allerdings auch dazu, dass die digitalen Bilder flach an realen Objekten kleben, anstatt dreidimensional im Raum zu erscheinen. Im Demovideo sieht man, wie Lightform Podeste und eine Pflanze verziert oder in einem Restaurant die Speisekarte exakt auf der Tafel platziert.

Lightforms AR-Projektor soll ab Sommer in den Vorverkauf gehen. Neben der Hardware bietet das Unternehmen eine Desktop-Software und eine mobile App an, mit der man leicht Inhalte erstellen können soll.

Für die Umsetzung des Projekts bekam das US-Startup 2,6 Millionen US-Dollar von Investoren. Einer von ihnen ist Steven LaValle. Der Computerwissenschaftler arbeitete zwischen 2012 und 2014 als Cheftechniker für Oculus VR. Die fertige Hardware soll weniger kosten als ein durchschnittliches Notebook, das klingt nach einem Betrag zwischen 500 und 1.000 Euro.

Das Demovideo erklärt leider nicht, ob und in welchem Ausmaß die Projektionen interaktiv sind. Dass Touch und Gesteneingaben mit Beamern funktionieren können, demonstriert Sonys Xperia-Touch-Projektor, der in den kommenden Wochen in den Handel kommen soll. Sonys Preisempfehlung liegt bei 1499 Euro.

| Featured Image & Source: Slashgear / Lightform

Empfohlene Artikel: