0

Neue Gear-VR-Apps im Oculus Store: Andromedum, Bait! und SnakeVR

von Carolin Albrand26. März 2016

Jede Woche stellen wir euch die neusten Apps und Highlights für Gear VR aus dem Oculus Store kurz vor.  Besonders interessant fanden wir diese Woche das Konzept von Andromedum.

Hörbuch mal anders: Andromedum ist der erste Virtual-Reality-Roman für Gear VR. Der Nutzer befindet sich dabei in einer gerenderten 3D-Szene des Buches und bekommt von einem charmanten englischen Erzähler die Geschichte vorgelesen. Die 3D-Szene verändert sich passend zur Handlung. Mal ist man auf einem großen Feld, dann wieder im Inneren eines Bauernhauses. Zusätzlich wird in der 3D-Umgebung ein Buch eingeblendet, in der man parallel mitlesen und weiterblättern kann. Auf Wunsch kann man die gesamte Benutzeroberfläche auch ausblenden und nur die Umgebung auf sich wirken lassen.

Die Geschichte handelt von Jack Philips. Der junge Mann ist auf der Flucht, er kann sich aber nicht mal mehr daran erinnern warum. Jack hat vergessen wer er ist. Das einzige, was er über seine Identität weiß: Er ist im Besitz eines Schwertes, wie es einfache Soldaten tragen und hat Erinnerungsfetzen an Dinge, für die jeder andere im Königreich hingerichtet werden würde. Entwickelt wurde das VR-Hörbucherlebnis von Imbanova Entertaiment Inc.

Bildquelle: Andromedum, Screenshot im Oculus Store

Bildquelle: Andromedum, Screenshot im Oculus Store

Bait!

Wem Angeln im wirklichen Leben viel zu langweilig ist, der könnte Bait! eine Chance geben. Im Spiel geht es hauptsächlich ums Angeln. Man landet auf einer Insel und muss für seinen Chef Fische fangen. Die Steuerungsmöglichkeiten mit Gear VR sind recht einfach aber intuitiv. Die Angel wird über ein Tippen auf das Steuerkreuz ausgeworfen und über erneutes Tippen wieder eingeholt. Das Spiel wird komplett aus der Ich-Perspektive gespielt, ist in viele kleine Aufgaben unterteilt und bringt schnelle Erfolge. Aus gutem Grund: Die App ist zwar kostenlos, aber die Entwickler wollen mit Mikrotransaktionen Geld verdienen. Der Smartphone-Trend ist also auch in VR-Apps angekommen. Entwickelt wurde die App von Resolution Games.

Bildquelle: Bait!, Screenshot im Oculus Store

Bildquelle: Bait!, Screenshot im Oculus Store

SnakeVR – Konzept (kostenlos)

Habt ihr auch Stunden eures Lebens daddelnd vor eurem ersten Nokia-Handy verbracht? Das Retro-Handy-Spiel gibt es jetzt als Konzeptidee in 360°. Im Spiel gibt es nur eine Aufgabe: Fütter die Schlange mit Äpfeln und lass sie wachsen, so lang wie möglich. Die Kriechrichtung gibt man mit Blicken vor, aber Vorsicht: eine falsche Bewegung und das Spiel fängt von vorne an. Entwickelt wurde das VR-Konzept von 5minlab Co.

| FEATURED IMAGE: Samsung