Update vom 17. Juli 2017:

Das Oculus Go Business-Paket wird ab sofort versandt. Die deutsche Version kostet rund 310 Euro inklusive Steuer. Eine Bestellung ist über die Seite “Oculus for Business” möglich.

Ursprünglicher Artikel vom 4. Mai 2018:

Oculus Go ist nicht nur für Konsumenten interessant. Viele Unternehmen und Agenturen nutzen die VR-Brille für gewerbliche Zwecke. Ihnen bietet Oculus eine Version mit besonderen Garantie- und Lizenzbedingungen an.

Im vergangenen Oktober startete Oculus das Serviceangebot Oculus for Business mit einem Oculus-Rift-Bundle. Das Business-Paket der VR-Brille kostet 770 Euro und beinhaltet eine Oculus Rift, die 3D-Controller Oculus Touch, drei Trackingkameras für raumfüllende Virtual Reality sowie drei austauschbare Gesichtspolster.

Kurz nach dem Launch von Oculus Go können Unternehmen jetzt ein Oculus-Go-Paket vorbestellen. Kostenpunkt: 299 US-Dollar. Es enthält eine Oculus Go mit 64 Gigabyte Speicher, zwei austauschbare Gesichtspolster und einen Stromadapter für weltweite Nutzung. Das ist praktisch, kann man die VR-Brille doch leichter auf Reisen mitnehmen als Oculus Rift. Die einjährige Garantie und die Lizenzbedingungen sind identisch mit denen der Business-Rift.

Deutscher Preis noch nicht offiziell

Oculus Go dürfte besonders interessant sein für Unternehmen, denen VR-Brillen mit drei Freiheitsgraden ausreichen. Mit Oculus Go haben sie nun eine günstigere und nutzerfreundlichere Alternative zu Samsung Gear VR.

Der US-Preis beinhaltet nicht die Mehrwertsteuer und Lieferkosten. VRODO hat bei Oculus nachgefragt, wie viel das Paket in Deutschland kosten wird.

Ab wann es ausgeliefert wird, ist ebenfalls noch nicht offiziell. Geliefert werden soll zum jetzigen Zeitpunkt in die USA, nach Kanada, Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Island, Italien, in die Niederlande, nach Norwegen, Polen, Spanien, Schweden, in die Schweiz sowie das Vereinigte Königreich.

Weiterlesen über Oculus Go:

| Featured Image: Oculus

Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #103: Magic Leap Sichtfeld, Pico G2 und Santa Cruz Ports | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.