8

Oculus Rift: Drahtlosmodul TPCast erstmals präsentiert

von Matthias Bastian24. November 2017

Das Drahtlosmodul TPCast soll nach HTC Vive noch 2017 für Oculus Rift erscheinen und wurde jetzt im Silicon Valley erstmals vorgeführt. Die Vive-Version läuft laut TPcast nicht mit Oculus Rift.

Im Oktober kündigte TPCast das gleichnamige Drahtlosmodul für Oculus Rift an. Auf einer Virtual-Reality-Fachkonferenz im Silicon Valley wurde das Gerät jetzt erstmals präsentiert.

Laut einem Bericht eines Testers vor Ort überzeugt die Performance mit Oculus Rift ebenso wie mit HTC Vive. Spürbare Verzögerungen oder Auswirkungen auf die Bildwiederholrate sollen nicht vorkommen. Die VR-Erfahrung sei nicht zu unterscheiden von jener mit Kabel. Der Tester kannte das Drahtlosmodul laut eigenen Angaben bereits in Kombination mit HTC Vive.

Vive-Adapter soll nicht mit Oculus Rift funktionieren

Wer darauf hofft, einen Adpater für beide VR-Brillen nutzen zu können, hofft vergebens: Optisch ist die Rift-Version mit der Vive-Variante zwar identisch, dennoch sollen die beiden Geräte laut TPCast aufgrund unterschiedlicher Verkabelung nicht austauschbar sein.

Ansonsten scheint es keine technischen Unterschiede zu geben: Die behördlichen Genehmigungen, die die Auslieferung der Vive-Version verzögerten, müssen nicht erneut eingeholt werden.

Laut TPcast-Manager Udi Yuhjtman wird die Rift-Version rund 300 US-Dollar kosten und ist gerade in Produktion. Das Gerät soll in den USA noch 2017 erscheinen. TPCast für HTC Vive wird in Europa derzeit für 350 Euro angeboten.

In unserem Test der Vive-Version von TPCast bestätigen wir die starke Performance des Drahtlosmoduls. Kabellose Virtual Reality erwies sich als Präsenzverstärker. Das Fazit: “Drahtlos-VR wertet das Virtual-Reality-Erlebnis deutlich auf, insbesondere bei raumfüllenden 360-Grad-Anwendungen. Aufgrund des hohen Preises und der aufwendigen Installation eignet sich TPCast jedoch nur für Room-Scale-VR-Enthusiasten, die das Kabel unbedingt vor der nächsten Generation VR-Brille beseitigen möchten.”

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

| Featured Image: TPcast

Empfohlene Artikel: