0

Oculus Rift und Co. – Sky launcht VR-App mit kostenlosen Inhalten

von VRODO5. Oktober 2016

Mit Sky steigt ein weiterer großer Namen der Medienbranche in VR ein. Für die neue App wurden zum Teil eigene Inhalte produziert.

Zum Start der App stehen rund 20 verschiedene 360°-Videos zur Verfügung mit Inhalten von Sky, Disney, Fox Innovation Lab, Warner Brothers, Baobab Studios, Jaunt, Innerspace und Surround Vision.

Darunter sind viele Inhalte, die regelmäßigen VR-Nutzern wohlbekannt sein dürften. In den beiden VR-Erfahrungen zum Dschungelbuch begegnet man der Schlange Kaa oder der Affenbande und in einer Vorschau zu “The Martian” reist man für einen kurzen Moment auf den Mars und steckt im Raumanzug von Mark Watney.

David Beckham in 360-Grad

Eine eigens für die App produzierte 360-Story ist “Sky Sports: Closer” mit David Beckham, der einen Sky-VR-Simulator betritt und seine Zuschauer per Knopfdruck auf eine Reise zu den größten Sportevents der Welt mitnimmt. Das Material wurde von den Sky-VR-Studios in Kooperation mit Google produziert. Die Nutzer bekommen das Gefühl, direkt an der Rennstrecke in Silverstone oder am Boxring von Anthony Joshua zu sitzen.

Sky VR ist ab sofort für Google Cardboard als Android– und iOS-Version verfügbar. Eine Version für Gear VR und Oculus Rift ist ebenfalls angekündigt, derzeit aber noch nicht im Store verfügbar.

Sky ist in der VR-Branche keine unbekannte Größe. Das Unternehmen investierte zuvor in Jaunt VR, ein US-Startup, das sowohl Aufnahmetechnologien als auch Inhalte entwickelt und mit Google kooperiert. Jaunt produzierte auch 360-Videos für die neue Sky-App.

“Das Interesse an Virtual-Reality-Inhalten steigt zunehmend, sie ruft jeden Tag mehr Begeisterung hervor. Wir stehen erst am Anfang unserer VR-Reise bei Sky und beschreiten mit dem Start von Sky-VR-Studios Anfang dieses Jahres und der VR-App neue Wege. Nun wartet die kreative Aufgabe auf uns, dieses neue Erlebnis zu nutzen, um fesselnde Geschichten zu erzählen. Und ich glaube fest an den Erfolg”, sagt Gary Davey, Content-Chef bei Sky.

Eine Auswahl der Videos, die in der Sky-App derzeit verfügbar sind:

  • “Star Wars” (Sky Cinema) – Stars auf dem roten Teppich bei der Premiere von “Star Wars: Das Erwachen der Macht”
  • “Anthony Joshua – Becoming World Champion” – Der Boxer auf dem Weg zum IBF-Champion
  • “The Jungle Book” (Disney) – zwei VR-Erlebnisse mit King Louie und Kaa
  • “The Martian Sneak Peek” (Fox Innovation Lab) – Hauptdarsteller Matt Damon als Mark Watney auf dem Mars
  • “Suicide Squad – Squad 360” (Warner Brothers) – vermittelt das Gefühl, in einer Filmszene Teil der Suicide Squad zu sein
  • “Team Sky – Journey to the Tour” – das Rad-Team bei der Vorbereitung zur dritten Tour de France
  • “F1 – Team Williams” – ein Blick hinter die Kulissen der Williams-Boxengasse und in den Rennboliden
  • “Sky News – Calais: The Jungle” – Einblicke in ein Zentrum der Flüchtlingskrise
  • “Invasion” (Baobab Studios) – eine VR-Animation über zwei Aliens, die die Weltherrschaft an sich reißen wollen, aber erst zwei furchterregende weiße Kaninchen überwinden müssen
  • “Paul McCartney: Dance Tonight” (Jaunt) – Paul McCartney bei der Entstehung des Songs und des Musikvideos
| Featured Image: Sky