0

Oculus-Sprecher: “Fast jeder kauft Oculus Touch dazu”

von Tomislav Bezmalinovic30. Mai 2017

In Krakau fand letzte Woche die Digital Dragons statt. Auf der Konferenz verriet Paul Jastrzebski von Oculus Details zum Abverkauf von Oculus Touch.

Das Gamepad war mehr als ein halbes Jahr lang der Standardcontroller für Oculus Rift. Erst im Dezember 2016 lieferte das Unternehmen mit Oculus Touch 3D-Controller nach. Damit holte die Facebook-Tochter gegenüber HTC Vive auf, das von Anfang ein 3D-Interface bot. Dass eine hohe Nachfrage nach den Controllern besteht, bestätigte Natel Mitchell Anfang März.

Der Leiter des Oculus-Rift-Teams sagte, dass ein ungewöhnlicher hoher Prozentanteil der Rift-Käufer auch zu Oculus Touch greift. Am selben Tag gab das Unternehmen bekannt, dass man den Preis der Hardware signifikant senken würde: Wer Oculus Rift und Oculus Touch im Paket ersteht, musste ab sofort 200 US-Dollar weniger zahlen.

Oculus Touch setzt sich durch

Das hat die Aneignungsrate weiter in die Höhe getrieben. Paul Jastrzebski von Oculus sagte auf der Konferenz in Krakau: “Wir beobachten sehr, sehr hohe Aneignungsraten. Das ist mit ein Grund, weshalb wir den Preis reduzieren wollten. Der Preis von 200 US-Dollar war immer noch etwas zu hoch für uns. Also ließen wir den Preis auf 99 US-Dollar fallen und jetzt sind wir sehr nahe bei 1:1.” Jastrzebski verriet nicht, wie viele frühe Rift-Käufer im Nachhinein zu Oculus Touch griffen.

Der Oculus-Sprecher rief laut Destructoid Entwickler mit Nachdruck dazu auf, dass sie Spiele für Oculus Touch statt für das Gamepad entwickeln. Laut Jastrzebski hätte sich das Ökosystem in den letzten Monaten verändert und die Konsumenten seien eher an Spielen für Oculus Touch interessiert.

Heißt das nun, dass Oculus das Gamepad fallen lässt und demnächst in einem Paket mit Oculus Touch anbietet? Ginge es nach Jason Rubin, würde dieser Fall nicht so bald eintreten. Rubin ist bei Oculus für die Inhalte zuständig und ist ein Verfechter des Gamepads. Er sagte im März, dass das Eingabegerät für Oculus Rift weiterhin eine Rolle spielen wird. Das war allerdings nur wenige Tage nach der Preisreduktion.

Letzte Aktualisierung am 18.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

| Featured Image: | Source: Destructoid

Empfohlene Artikel: