0

Playstation VR: Bundles mit “Doom VFR” und “Skyrim” für Nordamerika angekündigt

von Tomislav Bezmalinovic16. November 2017

Update vom 16. November 2017:

Sony bringt ein weiteres Bundle auf den Markt, dieses Mal mit Doom VFR statt Skyrim VR (siehe Artikel unten).

Das Bundle enthält neben dem Spiel das neue Modell der Playstation VR, eine Playstation Kamera und die aktualisierte Demo-Disc. Anders als beim Skyrim-Bundle sind keine Move-Controller enthalten. Doom VFR kann mit dem Gamepad, den Move-Controllern oder dem Aim Controller gespielt werden. Das Paket erscheint pünktlich zum Launch des Spiels am 1. Dezember 2017 und kostet 400 US-Dollar.

Wann die beiden Bundles oder die neue Playstation VR nach Europa kommen, ist noch immer unbekannt.

210,09 EUR
PlayStation 4 Virtual Reality + Camera + Move Twin Pack + VR Worlds
33 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Quelle: Playstation US Blog

Ursprünglicher Artikel vom 6. November 2017:

Playstation VR: Skyrim-Bundle für USA und Kanada angekündigt

Am 17. November erscheint Skyrim VR. Der größte Titel seit Resident Evil 7 kommt in einem Bundle mit dem überarbeiteten Modell der Playstation VR und allem benötigten Zubehör. Ob das Bundle in Europa erscheint, ist nicht bekannt.

Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Spiel und der VR-Brille die Playstation Kamera und zwei Move-Controller. Sony legt außerdem eine aktualisierte Demo-Disc bei, mit der Nutzer 13 VR-Spiele ausprobieren können. Um welche Titel es sich handelt, verrät Sony nicht.

Das Bundle erscheint pünktlich zum Erscheinungstag von Skyrim VR in den USA und Kanada und kostet 450 US-Dollar. Da der Launch nicht mehr fern ist, dürften europäische Kunden demnächst erfahren, ob das Bundle nach Europa kommt.

Überarbeitetes Modell enthalten

Das Paket enthält das neue Modell der Playstation VR, das am 14. Oktober in Japan erschien. Die Revision mit der Modellnummer CUH-ZVR2 bringt vor allen in Sachen Komfort Verbesserungen: Käufer dürfen sich über eine integrierte In-Ear-Kopfhörerlösung und eine HDR-kompatible Prozessoreinheit freuen. Technische Upgrades bietet die Revision nicht. Mehr Informationen zu den Neuerungen stehen in diesem Artikel. Sony hat außerdem Tutorial-Videos veröffentlicht, die die Unterscheide zeigen. Wann das Modell in Europa erscheint, ist immer noch unbekannt.

Bethesda hat für Skyrim VR das komplette Rollenspiel samt der drei Erweiterungen “Dawnguard”, “Hearthfire” und “Dragonborn” in die Virtual Reality übertragen. Nutzer werden die Fortbewegung an die eigenen Bedürfnisse anpassen und Himmelsrand wahlweise fließend oder per Teleportation erkunden können. Auch bei den Eingabegeräten lässt Skyrim VR Nutzern eine Wahl: Das Spiel kann mit den Move-Controllern oder dem Gamepad gespielt werden.

Sony hat zur Ankündigung des Bundles einen Fernsehspot veröffentlicht, den man sich auf Youtube ansehen kann:

| Featured Image: Sony | Source: Playstation Blog US

Empfohlene Artikel: