Falls Playstation VR eine Nachfolgerbrille bekommt, könnte diese integrierte Trackingkameras samt Handtracking bieten.

Die wohl größte Schwachstelle von Sonys Playstation VR ist die Trackingkamera samt Playstation-Move-Controller. Das Zubehör wurde nicht nativ für die VR-Brille entwickelt und für Virtual Reality optimiert, sondern entspringt früheren Innovationsversuchen. Für VR wurde es wieder ausgegraben, um die Kosten für das VR-System möglichst gering zu halten.

Sollte sich Sony dafür entscheiden, Playstation VR 2 auf den Markt zu bringen, dann sicherlich nur mit einem rundum verbesserten Trackingsystem für Kopf und Hände. Ein am 11. Oktober publiziertes Patent unterstützt diese These: Es beschreibt ein “Spielegerät mit integrierten Kameras”.

Auf der dazugehörigen Illustration sieht man einen VR- oder AR-Brillenträger, der auf seine Hände blickt. An den Gelenken trägt er ein Armband mit Infrarotmarkierungen, die von den in der Brille integrierten Kameras erfasst werden.

Laut der Patentbeschreibung kann das System sowohl die Position der Hände als auch der Finger erfassen. Das Gelenkband könne auch an den Fußgelenken getragen werden und so zum Beispiel Laufbewegungen in VR übertragen.

Kameras in der Brille erfassen den Tracker am Handgelenk und über ihn Hände und Finger. Die Daten werden dann an die Konsole gesendet. Bild: Sony

Kameras in der Brille erfassen den Tracker am Handgelenk und über ihn Hände und Finger. Die Daten werden dann an die Konsole gesendet. Bild: Sony

Inside-Out-Tracking – also Raumbewegung ohne externe Sensoren – ist zwar nicht Thema des Patents. Aber es ist unwahrscheinlich, dass Sony nur für Handtracking Kameras in der VR-Brille verbaut.

Playstation VR 2 könnte ähnlich wie VR-Brillen für Windows Mixed Reality oder Oculus Quest ohne externe Sensoren auskommen und nur mit einem Kabel – oder sogar via WLAN – mit der Konsole verbunden werden. Das dürfte den Nutzungskomfort deutlich erhöhen: Der Kabelsalat der aktuellen PSVR-Brille ist ein gängiger Kritikpunkt.

Weiterlesen über Playstation VR:


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #115: Oculus Rift 2, Pimax Vorbestellstart, AWE 2018 | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.