Mit den Blättern fallen die Preise: HTC, Oculus und Sony gewähren in den eigenen Online Stores satte Rabatte auf VR-Software für Vive und Vive Pro, Oculus Rift, Go und Gear VR sowie Playstation VR.

HTC bietet bei Viveport derzeit ein attraktives Angebot für Abonnenten: Die fünf VR-Spiele Superhot VR, Arizona Sunshine, Sairento VR, Accounting+ und The Wizards gibt es für nur einen Euro. Normalerweise kosten die Titel zwischen zehn und 30 Euro.

Der Deal gilt auch für Abo-Neulinge, selbst die 14-tägige kostenlose Probephase reicht aus. Das Viveport-Abo gibt es sowohl für HTC Vive und Vive Pro als auch Oculus Rift. Den Ein-Euro-Deal gibt es bis zum 20. November.

Weiter erhalten Viveport-Abonnenten am 20. November ein Store Guthaben über zehn Euro geschenkt, das sie beispielsweise beim anschließenden Black-Friday-Angebotewochenende in reduzierte VR-Software investieren können.

Laut HTC sind über 1.200 VR-Apps bei Viveport verfügbar, davon sind 481 Teil des Abo-Angebots. Fünf davon können Abonnenten monatlich herunterladen und für diesen Monat unbegrenzt nutzen.

“Fall into Fun”: Oculus startet Herbst-Ausverkauf

Bei Oculus startet parallel die Herbst-Verkaufsaktion für Oculus Rift, Oculus Go und Samsung Gear VR. Sie läuft bis zum 27. November, 10:59 Uhr deutscher Zeit.

Oculus verspricht um bis zu 60 Prozent reduzierte Software und Bundles sowie täglich neue Deals. Letztgenannte sind immer nur für 24 Stunden verfügbar.

Zum Start bietet Oculus zwei Oculus-Rift-Bundles für je 50 Euro: Das “Delight Pack” beinhaltet “Star Trek: Bridge Crew”, “Moss” und “Gun Club VR”. Das “Harvest Pack” kommt mit “OrbusVR”, “Arktika.1” und “BoxVR”.

Für Oculus Go und Gear VR gibt es das “Wild Pack” mit den Titeln “Republique VR”, “Wands”, “Blaze Rush”, “Racket Fury: Table Tennis VR” und “Anshar Online”. Es kostet 20 Euro.

Alle aktuellen Oculus-Deals in der Übersicht stehen hier.

Sony reduziert VR-Software für Playstation VR deutlich

Sony gewährt ebenfalls bis zum 27. November Rabatte auf viele Playstation-VR-Spiele. Das VR-Juwel “Astro Bot” (Test), das erst vor wenigen Wochen auf den Markt kam, gibt es beispielsweise um 37 Prozent günstiger für 25 statt 40 Euro.

Deutlich reduziert ist auch der Spieleklassiker “Skyrim VR” für 25 Euro statt 70 Euro. Den VR-Knaller Superhot VR gibt es für 15 statt 25 Euro. Wer “Batman: Arkham VR” noch nicht erlebt hat, kann das jetzt für zehn statt 20 Euro nachholen.

Alle Playstation-VR-Angebote hier ansehen.


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #120: Cebit-Erinnerungen, Duplex-Menschen und KI-Vorurteile | Alle Podcast-Folgen


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.