Auf der CES 2019 enthüllt Nvidia die Grafikkarte RTX 2060 mit VR-Anschluss.

LearnTec 2019

Jetzt ist es offiziell: Auf der CES 2019 enthüllt Nvidia die Mittelklassekarte RTX 2060 mit Virtual-Link-Anschluss für noch erscheinende VR-Brillen der nächsten Generation. Der unter anderem von Oculus und HTC mitentwickelte standardisierte VR-Anschluss ist derzeit Nvidias RTX-Serie exklusiv vorbehalten.

Die RTX 2060 kommt wie die schnelleren Ableger 2070 und 2080 (Ti) mit eigenen Recheneinheiten für das Lichtrenderverfahren Ray Tracing (RT Cores), KI-Rendering (Tensor Cores) sowie mit sechs Gigabyte Videospeicher. Der Stromverbrauch liegt bei 160 Watt.

Die Karte soll die Rechenleistung der Vorgängerkarte GTX 1060 um circa 60 Prozent übertreffen und in etwa auf Augenhöhe mit einer GTX 1070 Ti und gemittelt sogar leicht darüber liegen. Die Leistungsangaben stammen von Nvidia und müssen erst durch unabhängige Tests verifiziert werden.

Der Preis für Nvidias übertaktete “Founders Edition” liegt bei 370 Euro. Erhältlich ist die Karte ab dem 15. Januar sowohl von Nvidia direkt als auch von zahlreichen Drittherstellern wie Asus, Gigabyte oder MSI. Wer eine RTX 2060 kauft, erhält zusätzlich kostenlos Battlefield 5 oder Anthem.

NVIDIA GeForce RTX 20 Serie
via VideoCardzGeForce RTX 2080 TiGeForce RTX 2080GeForce RTX 2070GeForce RTX 2060
GPUTU102-300TU104-400TU106-400TU106-300
CUDA Cores4352294423041920
RT Cores68463630
Tensor Cores544368288240
TMUs272184144120
ROPs88646448
Max FP32 Compute13.5 TFLOPS10.1 TFLOPs7.5 TFLOPS6.5 TFLOPS
Base Clock1350 MHz1515 MHz1410 MHz1365 MHz
Boost Clock Founders Edition1545 MHz 1635 MHz1710 MHz 1810 MHz1620 MHz 1710 MHz1680 MHz
Memory Clock14 Gbps14 Gbps14 Gbps14 Gbps
TDP (FE)250 (260) W215 (225) W175 (185) W160 W
Strom2x 8-pin1x 8-pin, 1x 6-pin1x 8-pin1x 8-pin
Speicher11GB 352b G68GB 256b G68GB 256b G66GB 192b G6
Preis999 (1199) USD699 (799) USD499 (599) USD349 USD

Weiterlesen über Nvidia RTX:


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #126: Vive Cosmos, Vive Pro Eye und CES 2019 | Alle Folgen


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.