Fans der Kultserie Star Trek kennen oft jedes Detail: Angefangen bei den Vorlieben der einzelnen Charaktere bis zu Aufbau und Technik des Raumschiffs wird alles durchleuchtet und analysiert. Nur einmal wirklich an Bord der Enterprise gehen, das schien bis jetzt ein Traum ohne Aussicht auf Erfüllung. Bis jetzt. Denn mit dem Projekt “EnterpriseD 3D Construction Project” ermöglicht ein Trekkie und Hobby-Progammierer den Fans der Serie einen virtuellen Rundgang über das berühmte Raumschiff Enterprise-D aus Star Trek: The Next Generation. Dafür baut er die Vorlage aus der Serie in der Unreal Engine 4 für Virtual Reality nach. Wie das aussieht zeigt das Video der Demoversion.

Bisher läuft das Projekt auf Oculus Rift, wann und ob es fertig gestellt wird, ist noch unklar. Für den Fall, dass die bisherigen Ergebnisse die Fans begeistern, plant der Autor eine Kickstarter-Kampagne, um die Enterprise für Virtual Reality zu perfektionieren. Was wohl passiert wenn man das Holodeck besucht!?

| SOURCE: EnterpriseD 3D Construction Project

Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #103: Magic Leap Sichtfeld, Pico G2 und Santa Cruz Ports | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.