Samsung Gear 360 (2016)

Die Gear 360 von Samsung ist klein, handlich und einfach zu bedienen. Die Qualität der Foto- und Videoaufnahmen – speziell wenn man sie durch eine VR-Brille betrachtet – kann nicht ganz mit dem angenehmen Formfaktor mithalten. Doch als erstes Modell für den Consumer-Markt ist die Gear 360 auf einem guten Niveau. Bedient wird die Kamera mit dem Samsung Galaxy S6 oder einem neueren Smartphone der Galaxy-Reihe. Die 2017er-Version ist handlicher und mit dem iPhone kompatibel, fällt aber qualitativ gegenüber dem Vorgänger ab, insbesondere bei 360-Fotos.

Testberichte zu 360-Kameras

Datenblatt

Preis349,99 Euro
VeröffentlichungMai 2016
Größe66,7 x 56,2 x 60 mm
Gewicht153 Gramm (mit Batterie)
Display0,5 Zoll PMOLED-Display
Auflösung Dual Cam (Video)3.840 x 1.920 mit 30 FPS
Auflösung Single Cam (Video)2.560 x 1.440 mit 30 FPS
2.560×1.280 mit 60 FPS
Auflösung Dual Cam (Foto)7.776 x 3.888 mit 30 MP
Auflösung Single Cam (Foto)3.072 x 1.728 mit 15 MP
Aufnahmeradius360° Vollsphäre
TonZwei eingebaute Mikrofone für Stereo-Sound / 3D-Audio
Audio Codec: MP3/AAC/AAC+/eAAC+ Format: MP3, M4A, AAC, OGG
BetriebssystemAndroid
Akku1350mAh Akku Li-ion + Wechselakku
Optik und LinsenZwei CMOS 15 Megapixel Fisheye-Linsen, Blende f/2.0
Iso400 bis 3200
ProzessorImage Processor DRIMe5s, 1 GB RAM
VerbindungWiFi 802.11 a/b/g/n/ac (2.4/5GHz), WiFi Direct, BT v4.1USB 2.0NFC
SoftwareSmartphone-App (Galaxy S6, S7, S8)
Windows-Schnittprogramm
Wie erwartet stellte Samsung auf dem MWC die neue VR-Kamera "Gear 360" vor. Das eigentliche Highlight war aber der 360-Livestream.
Samsungs Virtual-Reality-Kamera "Gear 360" macht es 360-Neulingen möglich, ohne großen Aufwand brauchbare Rundumaufnahmen zu schießen.

Letzte Aktualisierung am 24.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

News zu Gear 360

/Gear 360
Aktuell
 
Weiter
6. November 2017

Gear 360: Patent deutet neues Modell für 2018 an

 
Weiter
19. Oktober 2017

Samsung präsentiert stereoskopische 360-Grad-Kamera mit 17 Linsen

 
Weiter
21. Mai 2017

Gear 360 (2017): Test und Vergleich mit Gear 360 (2016)

 
Weiter
7. August 2016

Virtual Reality: Samsungs VR-Kamera Gear 360 im Test

 
Weiter
22. Juni 2016

Samsung VR-Award: 90.000 US-Dollar Preisgeld für 360-Videos

 
Weiter
27. Mai 2016

Samsung Gear 360: Vorbestellung ab sofort, Lieferung ab 10. Juni

 
Weiter
8. März 2016

Samsungs neuer Spot für Gear 360: Den Urlaub erneut erleben

End of the line!
Meistgelesen
Meistkommentiert
/Anzeige
/Budget-Kameras
 
Optisch macht Vuze was her und ist sehr portabel. Bild: Humaneyes Technologies
Virtual Reality: 360°-Kamera Vuze filmt in 3D und 4K, erscheint am 7. März
 
Die Kodak PixPro 4KVR360 mit erstellt vollspährische 360° Aufnahmen in 4K.
Kodak Pixpro 4KVR360
 
Die Theta S ist das dritte Modell der Vollsphärenkamera-Serie von Rico. Quelle: Ricoh Theta S
Ricoh Theta S
 
Die Pixpro SP360 Action-Cam von Kodak hat eine Super-Weitwinkellinse. Quelle: Kodak
Kodak Pixpro SP360
 
Die Kamera "360fly" macht zweidimensionale 360° Aufnahmen.
360Fly von EyeSee360
 
Die 360-Grad-Kamera Sphericam 2 nimmt mit sechs Kameras Videos für Virtual-Reality-Brillen auf.
Sphericam: Neue 360-Kamera auf Kickstarter erfolgreich finanziert
/Pro-Kameras
 
Die kugelförmige 360-Grad-Kamera OZO von Nikia hat acht Kameras und acht Mikrofone.
OZO von Nokia: Virtual-Reality-Kamera mit Echtzeit-Übertragung für 60.000 US-Dollar
 
Lytro bekommt 60 Millionen US-Dollar von Investoren, neue Lichtfeldkamera
Neue Virtual-Reality-Kamera von Lytro mit Lichtfeldtechnologie
 
Odyssey: 360 Grad Kamera von GoPro
 
Der Kamerahersteller Haunt präsentiert seine HighEnd-VR-Kamera Neo.
ONE J1-24G von Jaunt
 
Samsung Project Beyond
Samsung Project Beyond

Wenn Du die Inhalte auf VRODO hilfreich und interessant findest, dann unterstütze uns bitte, indem Du Deinen Werbeblocker oder wenigstens den Analytics-Blocker für unsere Seite deaktivierst. Wir erheben Besucherzahlen nur anonymisiert, eine Rückverfolgung ist nicht möglich! Alternativ kannst Du bei Deinem nächsten Amazon-Einkauf unseren Amazon-Link nutzen. Der Kaufpreis für Dich bleibt gleich, aber wir bekommen einen kleinen Anteil daran gutgeschrieben (Mehr dazu, Affiliate-Links sind z.T. auch direkt in Artikeln enthalten). Danke!