2

So setzt die IAA auf Virtual und Augmented Reality

von VRODO22. September 2017

Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) sind Augmented und Virtual Reality omnipräsent und der Publikumsmagnet vieler Aussteller. Wir geben einen Überblick, wo welches digitale Spielzeug getestet werden kann (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).


Zum Fotograf: Die Bilder wurden uns freundlicherweise von Gaetano Rizzo bereitgestellt. Gaetano engagiert sich um die Förderung der Videospielkultur. Dazu zählt er auch Immersive Technology. 2004 hat er mit der Organisation von nationalen Gaming-Events begonnen und seitdem auch verschiedene Kulturinstitutionen beraten. Als Journalist berichtet er in Stadtmagazinen und anderen Publikumsmedien bevorzugt über Jugendkultur und urbanen Lifestyle. Hauptberuflich ist er unter anderem als Mentor von Intrapreneuren für den Inkubator “Skydeck” der DB Systel tätig, der IT-Tochter der Deutschen Bahn.


Empfohlene Artikel: