Neues Futter für Stealth-Fans: Digital Lode veröffentlicht einen Ankündigungstrailer zu Espire 1: VR Operative.

Gute VR-Stealth Spiele sind Mangelware: Budget Cuts und Unknightly stehen ziemlich alleine da. Das könnte sich bald ändern. Bereits Anfang 2017 veröffentlichte Entwickler Digital Lode ein Video des Espire 1 Prototyps.

Lange war es still um das Projekt. Jetzt wurde der offizielle Ankündigungstrailer für Espire 1: VR Operative veröffentlicht.

Tranquilizer-Pistole wie in Metal Gear Solid

Das VR-Spiel nutzt verschiedene Stealth-Mechaniken. Ihr könnt über das Mikrofon eurer VR-Brille Sprachkommandos geben oder Geräusche zur Ablenkung erzeugen. So ist es möglich, mit vorgehaltener Waffe Gegner zur Aufgabe aufzufordern.

Neben vielen anderen Waffen steht euch eine an Metal Gear Solid erinnernde Betäubungspistole zur Verfügung.

Jedes gute Stealth-Spiel steht oder fällt mit der KI: Digital Lode verspricht, dass eure Gegner auf eure Aktionen angemessen reagieren und euch sehen und hören. Wenn eure Tarnung dahin ist, werdet ihr gejagt.

Bewegung, Bewegung

Espire 1 nutzt aktuell ausschließlich freie Bewegung und bietet keine Teleportfunktion. Um Übelkeit entgegenzuwirken, blenden die Entwickler  bei schnellen Bewegungen optional ein 3D-Netz außerhalb des Blickfokus ein. In bester Splinter-Cell-Manier können Spieler sogar Regale, Rohre und Geländer erklimmen.

Erscheinen soll Espire 1 2019 für HTC Vive und Oculus Rift. Ob auch eine Playstation-VR-Version kommt, ist noch nicht bekannt. Auf Steam kündigte Entwickler Michael Wentworth-Bell eine Demo an, die bald erscheinen soll.

Publisher von Espire 1 ist Tripwire Interactive: Das Entwicklerstudio ist bekannt für seine Red-Orchestra-, Rising-Storm- und Killing-Floor-Reihe. Letztere hat bereits einen Ableger in der virtuellen Realität. Tripwire war schon vor dem Publishing-Deal an dem Projekt beteiligt: Das Team unterstützt Digital Lode seit einigen Monaten bei der Entwicklung von Espire 1.


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #111: Astrobot, VR-Isolation und Quest-Zielgruppe | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.