Themen
Unterstütze uns mit
einem Einkauf bei:
amazon
Digility
Beiträge über ‘Budget’
Aktuell
 
Weiter
4. Januar 2017
Virtual Reality: 360°-Kamera Vuze filmt in 3D und 4K, erscheint am 7. März
Die 360-Kamera Vuze nimmt für knapp 1.000 Euro Videos in 3D und 4K auf und soll die Produktion hochwertiger 360-Inhalte demokratisieren.
 
Weiter
16. November 2016
Kodak Pixpro 4KVR360

Kodaks neuestes Modell der PixPro-Serie ist die 4KVR360. Sie zeichnet Videos in vollen 360-Grad mit zwei 4K-Linsen auf.

Kodak hat das Design zu den Vorgängern angepasst und verwendet in diesem Model zwei unterschiedliche Linsengrößen, statt einem großen Fischaugen-Objektiv: Die Vorderseite filmt mit einem Winkel von circa 155 Grad, die hintere fängt Bilder in einem Bereich von 235 Grad ein.

So lassen sich mit der kleineren Vorderkamera im Einzelbetrieb auch Videos im bekannten 16:9-Format schießen. Beide Linsen lassen bei einer Blende von f2.4 recht viel Licht in die Kamera, das auf einen 20-Megapixel CMOS Sensor trifft. 360-Fotos werden mit einer maximalen Auflösung [...]

 
Weiter
1. November 2015
Ricoh Theta S

Die VR-Kamera Theta S ist das dritte Modell der Vollsphärenkamera-Serie von Ricoh. Das Gerät nimmt 360°-Fotos mit nur einem Schuss auf und hat einen 360°-Videomodus. Besonders eignet sie sich für YouTuber oder die kurze 360-Aufnahme zwischendurch. Sie passt aufgrund der geringen Größe bequem in jede Hosentasche.

Die Theta S hat zwei ultra-kleine Doppellinsen, die an jeweils einer Seite der Kamera angebracht sind. Im Gegensatz zum Vorgänger-Modell Theta m15 verspricht die Kamera eine bessere Bildqualität durch einen größeren Bildsensor, ein lichtstarkes Objektiv mit einer durchgängigen Blende von f/2.0 und einer automatischen ISO-Empfindlichkeit bis zu 1600.

Die Theta S [...]

 
Weiter
1. November 2015
Kodak Pixpro SP360
Die Kodak Pixpro SP360 ist eine handlich VR-Action-Cam mit einer Vielzahl von Darstellungsmodi und Zubehör.
Mehr
End of the line!
/Anzeige
/Featured
 
Die neue Konsole Xbox One X erscheint am 7. November. Sie bietet genug Leistung für hochwertige Virtual Reality.
Xbox Scorpio heißt jetzt Xbox One X, Veröffentlichung am 7. November
 
Die 360-Grad-Kamera Vuze ist klein, kompakt und leicht zu bedienen. Sie filmt als einzige Kamera in ihrer Preisklasse in stereoskopischem 3D.
Vuze Kamera im Test: Bezahlbare 360-Grad-Kamera mit tollem 3D-Effekt
 
HTC Vive wird die Mac-Brille für Virtual Reality. Für HTC ist die Partnerschaft ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Highend-Branchenprimus.
Virtual Reality für Macs: Apple unterstützt HTC Vive und Steam VR *Update*
 
Die 360-Doku "The Protectors: Walk in the Ranger’s Shoes" zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie in Afrika ums Elfenbein gefochten wird.
“The Protectors”: Beeindruckende Jagd auf Elfenbein-Diebe in 360-Grad
 
Virtual Reality: Neue VR-Spielhallen in Zürich, Düsseldorf und Nürnberg
Virtual Reality: Neue VR-Spielhallen im deutschsprachigen Raum *Update*
 
"Deluxe Audio Strap" – wer denkt da nicht direkt an eine Kopfhalterung für eine VR-Brille? Das neue Luxuszubehör für HTC Vive im Test.
HTC Vive: Der „Deluxe Audio Strap“ im Test – lohnt sich der Kauf?
 
Die 2017er-Version von Samsungs Gear 360 ist handlicher und kann Live-Streaming. Dafür ist die Bildqualität von Fotos deutlich schlechter.
Gear 360 (2017): Test und Vergleich mit Gear 360 (2016)
 
Microsofts Marketingabteilung nimmt es nicht so genau mit Definitionen und schmeißt fröhlich mit dem Begriff der "Mixed Reality" um sich.
VR-Guru Faliszek: “Mixed Reality ist nur Marketing”