/Beliebt
Trending
Beiträge über ‘Tiefensensor’
Aktuell
 
Weiter
28. November 2016
Augmented Reality: Mit Phantogeist wird man zum Geisterjäger
Phantogeist ist ein Augmented-Reality-Spiel für das Lenovo Phab 2 Pro. Es zeigt das Potenzial der neuen Technologie im Gaming-Bereich.
3094
 
Weiter
22. November 2016
Mit Canvas lässt sich die eigene Wohnung in ein 3D-Modell verwandeln
Voraussetzung ist ein iPad und die ansteckbare Tiefenkamera des Unternehmens. Wer will, kann die Rohdaten in ein CAD-Modell umwandeln lassen.
7028
 
Weiter
20. Juni 2015
Project Tango: Google Tablet mit Außenwahrnehmung
Google forscht an Geräten die ihre Umwelt nicht nur wahrnehmen und diese in Echtzeit wieder geben, sondern sogar auf sie reagiert. Mit Project Tango ist der erste Schritt getan.
1465
End of the line!
/Anzeige
/Featured
 
Der Oculus-Mitgründer und ehemalige CEO Brendan Iribe leitet seit Ende 2016 die PC-VR-Abteilung von Oculus. In einem Interview äußert er sich zur Popularität des experimentellen 360-Grad-Trackingsetups und den Prototypen neuer VR-Geräte, an denen Oculus arbeitet.
Oculus-Manager: “Oculus Rift 2 kommt in frühestens zwei Jahren”
 
HTC Vive: Mindshow ausprobiert - Animationsfilme im Handumdrehen selber machen
HTC Vive: Mindshow ausprobiert – Animationsfilme im Handumdrehen selber machen
 
VR-Übelkeit: Entwickler von "Arizona Sunshine" konnten eigenes Spiel nicht testen
VR-Übelkeit: “Arizona Sunshine”-Entwickler konnten eigenes Spiel nicht testen
 
Richard_Marks
Playstation VR: Technikchef glaubt nicht an die Killer-App
 
Ab dem 1. Juli 2016 startet in New York ein spezieller Ableger der VR-Arcade "The Void" im Ghostbusters-Universum.
The Void: 20 neue VR-Spielhallen in 2017, wohl auch in Deutschland
 
Zwar soll Software für die neue Scorpio-Konsole auch auf der Xbox one laufen. Das gilt nicht für neue Virtual-Reality-Spiele.
Verzichtet Microsoft bei Xbox Scorpio auf VR-Unterstützung?
 
Motion_Sickness
Virtual Reality: Wie sollen Entwickler mit Motion Sickness umgehen?
 
Virtual Reality als "Empathiemaschine": Eine Nutzer bei Reddit erzählt eine rührende Geschichte, wie ihn Oculus Rift zum Weinen brachte.
Ist Virtual Reality wirklich die “ultimative Empathiemaschine”?
Vergleich
Los