Langsam aber sicher bricht das Zeitalter des Cybersex an. Die größte Pornoseite der Welt unterstützt ab sofort interaktives Sexspielzeug. Virtual-Reality-Videos sollen demnächst ebenfalls kompatibel werden.

Digility 2018

Pornhub bietet seit neuestem einen Bereich für “interaktive Videos”. Hier sind Pornos zu finden, die sich mit Sexspielzeug von Kiiroo und Fleshlight synchronisieren lassen. Die Videos enthalten eine zusätzliche Schicht Daten, die synchron zum Geschehen passende Impulse an das Spielzeug senden und auf diese Weise eine taktile Stimulation simulieren. So muss der Nutzer nicht mehr selbst Hand anlegen.

Pornhub zufolge unterstützen die Videos derzeit nur Sexspielzeug für Männer: Kiiroo Onyx und das Fleshlight Launch. Letzteres Gerät ist mit seiner Sektkühleroptik und einer Länge von mehr als 30 Zentimetern besonders imposant.

Unterstützung von Virtual Reality angekündigt

Pornhub will zu einem späteren Zeitpunkt auch Sexspielzeug für Frauen unterstützen, darunter OhMiBod, We-Vibe, Lovense Lush und Kiiroo Pearl. Wirft man einen Blick in Pornhubs neuen Videobereich, findet man auch einen Vibrator, der allerdings noch nicht im Handel erhältlich ist. Ab wann die genannten Geräte unterstützt werden, verrät Pornhub nicht.

Die US-Seite will demnächst auch immersive 360-Grad-Videos mit der neuen Funktion ausstatten. Pornhub führt seit März 2016 einen Bereich für VR-Pornos. Diese werden mittlerweile bis zu 500.000 Mal am Tag abgerufen, wie sich einer vom Unternehmen veröffentlichten Statistik entnehmen lässt.

Der nächste, naheliegende Schritt ist, die Synchronisierung mehrerer Geräte über das Internet zu erlauben. So könnten Paare, die in einer Fernbeziehung leben, virtuellen Sex miteinander haben – oder Webcam-Models mit tausenden Männern und Frauen gleichzeitig. Spätestens dann wäre das Zeitalter des Cybersex angebrochen.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

| Featured Image: Fleshlight

Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #109: Magic Leap im Test und VR-Hype-Zyklus | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.