Zum US-Konsumfest Black Friday gibt’s Vive Pro bis zu 200 Euro günstiger und viele App-Angebote bei Viveport.

Über das verlängerte Black-Friday-Wochenende bietet HTC das Vive-Pro-Komplettpaket 200 Euro günstiger an. Im Paket enthalten sind neben der Pro-Brille zwei SteamVR-2.0-Basisstationen, zwei VR-Controller und ein zweimonatiges Viveport-Abo. Der reduzierte Preis für das komplette Paket liegt bei 1.200 Euro.

Wer Controller und Trackingzubehör von HTC Vive besitzt, bekommt das reine Brillen-Upgrade 100 Euro günstiger für 780 Euro. Die Pro-Brille ist rückwärtskompatibel mit den SteamVR-1.0-Basisstation.

SteamVR-Tracking 2.0 wurde in erster Linie für weitaus größere Trackingflächen von bis zu 100 Quadratmetern entworfen. Für die meisten Heimanwender ist das wohl weniger interessant.

Viveport-Abos und VR-Apps im Angebot

HTC hat noch weitere Black-Friday-Deals auf Lager: Viveport-Abonnenten können die VR-Spiele Superhot VR, Accounting+ und The Wizards für einen Euro kaufen. Die Titel laufen bei Viveport auch mit Oculus Rift.

Außerdem erhalten am Dienstag alle Viveport-Abonnenten einen 9-Euro-Gutschein per E-Mail. Den Gutschein können sie direkt bei Viveport für einen der 100 Titel einlösen, die laut HTC bis zu 95 Prozent reduziert sein werden.

Das sechsmonatige Viveport-Abo ist um 25 Prozent reduziert, das Jahresabo gibt es um die Hälfte günstiger. Neuabonnenten bekommen als Bonus einen Steam-Code für Fallout 4 VR geschenkt.

Alle Viveport-Nutzer können außerdem zwischen dem 23. November 1:00 Uhr bis zum 24. November 08:59 Uhr das VR-Spiel Arcade Saga kostenlos herunterladen. Weitere Infos zu HTCs Black-Friday-Angeboten stehen (irgendwann) hier.

Der Aktionszeitraum läuft von Dienstag, 20. November ab 9:00 Uhr bis Mittwoch, 28. November um 08:59 Uhr.


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #121: VR-Wachstum, StarVR-Pleite und KI-Rendering | Alle Podcast-Folgen


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.