Ende 2017 startete HTCs Entwicklungsumgebung Vive Wave in China. Jetzt folgt der Rest der Welt.

HTC selbst bezeichnet Vive Wave als “lebendiges Ökosystem” für autarke VR-Geräte wie Vive Focus und Smartphone-Brillen sowie diverse Trackingsysteme. Wave ist an HTCs App-Store Viveport angebunden.

Die Entwicklungsumgebung soll der Marktfragmentierung entgegenwirken und Programmierern das Leben erleichtern. Sie haben die Auswahl aus fünf SDKs:

Standardmäßig bietet Vive Wave die folgenden Funktionen:

  • < 20 ms Bewegungsdauer bis zur Photonen-Latenzzeit
  • 3/6 DoF-Kopf- und Controller-Tracking
  • Stereo-Rendering mit asynchronem TimeWarp
  • Einzelpuffer-Rendering mit V-Sync-Scheduling
  • Spalten- oder Zeilenstrip-Rendering
  • Objektivverzerrungskorrektur und Korrektur der chromatischen Abweichungen
  • Tracking-Vorhersage
  • System 2D Überlagerung
  • Unterstützung von Unity und Unreal Plugin
  • Virtuelle Sicherheitswand

Laut HTC ist der Aufwand für Wave-Portierungen gering. Ports von anderen mobilen VR-Plattformen seien innerhalb weniger Stunden bis zu einer Woche möglich. Portierungen von VR-Apps, die ursprünglich für Oculus Rift, HTC Vive oder Vive Pro programmiert wurden, seien eine größere, aber “nicht unmögliche” Herausforderung.

Interessierte Entwickler können sich eine Fallstudie für die Portierung des VR-Spiels “Arcade Saga” für HTC Vive auf Vive Wave ansehen. Unter anderem wird von Echtzeit-Ausleuchtung abgeraten.

Vor wenigen Tagen stellte HTC vollwertige VR-Dualcontroller für die autarke VR-Brille Vive Focus vor, ähnlich wie sie Oculus Quest bietet. In China ist Vive Focus seit Anfang des Jahres erhältlich, im Westen derzeit nur als Entwicklerversion. Der kommerzielle Marktstart soll noch in diesem Jahr passieren.

Weiterlesen über autarke VR:


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #115: Oculus Rift 2, Pimax Vorbestellstart, AWE 2018 | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.