Während die Spielemesse E3 2017 dem geneigten VR-Enthusiasten noch etwas Restzuversicht ließ, macht die E3 2018 den Deckel auf VR. Die Luft ist raus – oder doch nicht?

In Folge #96 des VRODO Podcasts widmen wir uns vollständig der Spielemesse E3 2018 und den neuen VR-Ankündigungen. Der Cast ist in dieser Woche daher recht kurz. Hört die knappe Minute doch mal rein.

Nein, mal ernsthaft: Zwar kündigte zumindest Sony ein paar neue VR-Titel für Playstation VR an – und ein paar alte Spiele erneut – aber im Großen und Ganzen war die E3 2018 ein Schlag ins Kontor der VR-Spielebranche. Und wenn man Gaming als Leitmedium und Einfallstor für VR-Brillen sehen möchte, dann wohl für die gesamte Virtual-Reality-Branche.

Die größte Enttäuschung bei Konsolen-VR lieferte Microsoft: Für die Redmonder ist VR und Mixed Reality so weit weg von der Xbox, dass die immersiven Technologien nicht mal mehr im Ausblick auf die kommende Konsolengeneration erwähnt wurden.

Streaming, Cloud-Gaming und KI-Services haben einen höheren Stellenwert, das sind Microsofts Zukunftsthemen. Der Xbox-Fokus, so heißt es bei Microsoft, wird weiter auf den TV gelegt.

Sony hält mit Playstation VR das Fähnchen hoch, schaffte die VR-Ankündigungen aber vorsichtshalber schon vor der großen E3-Präsentation aus dem Weg. Auch das ist ein Statement, denn die E3-Präsentation ist die ganz große Bühne der Videospielbranche mit der höchsten medialen Aufmerksamkeit.

Playstation VR blieb zwar nicht unerwähnt, war aber – wie auch schon 2017 – nur eine Randnotiz. Das ist nicht weiter verwunderlich, betrachtet man die geringen Verkaufszahlen der VR-Brille. Selbst Sonys kommerziell gefloppter Handheld Vita verkaufte sich besser. Derzeit investiert Sony allein in das Zukunftspotenzial einer möglicherweise neu entstehenden Gaming-Plattform.

Wie im letzten Jahr stellt sich jetzt die Frage: Wie geht’s weiter? Wird Sony Playstation VR bis zum möglichen Nachfolger für die PS5 durchboxen? Springt Oculus in die Bresche und treibt den Markt mit Facebooks Millionen im Alleingang voran, bis die Technologie gut genug für jedermann ist? Gibt es diesen Punkt überhaupt? Wir sprechen drüber!


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #115: Oculus Rift 2, Pimax Vorbestellstart, AWE 2018 | Alle Folgen anhören


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.