Vor knapp hundert Jahren rief der deutsche Architekt Walter Gropius die Bauhaus-Bewegung ins Leben, die später maßgeblich Architektur, Kunst und Design des 20. Jahrhunderts prägte. Zum hundertjährigen Jubiläum der Bewegung wird in der Akademie der Künste in Berlin eine raumgreifende VR-Erfahrung zu erleben sein, die den Einfluss des Bauhaus auf den Tanz behandelt.

LearnTec 2019

Die VR-Installation mit dem Titel Das Totale Tanz Theater feiert am 16. Januar Premiere und wird bis zum 24. Januar gezeigt. Später macht sie Halt im neuen Museum der Stiftung Bauhaus Dessau, bevor sie auf eine internationale Tournee geht.

Die VR-Erfahrung ist inspiriert von den Bühnenexperimenten des deutschen Bauhaus-Künstlers Oskar Schlemmer (1888-1944) und Walter Gropius’ Idee eines Totaltheaters. Sie behandelt die Beziehung von Mensch und Maschine und macht sie in Form einer raumgreifenden VR-Tanzerfahrung interaktiv erlebbar.

Besucher der VR-Installation tauchen mit der VR-Brille in einen großräumigen, virtuellen Bühnenbau ein und durchlaufen mit einer von ihnen aktivierten Tanzmaschine eine tänzerische Choreografie. Letztere wurde mittels 3D-Scanning und Motion-Capturing eingefangen und in die Virtual Reality übertragen. Für die Entwicklung der Choreografie zeichnet der US-amerikanische Tänzer und Choreograf Richard Siegal verantwortlich.

Für Menschen, die die VR-Installation nicht selbst erleben können, produzierten das ZDF und Arte ein 360-Grad-Musikvideo, das nach der Premiere auf der VR-Plattform Arte 360º erscheint.

Die VR-Installation ist Bestandteil des Crossmedia-Projekts Bauhaus Spirit, das von der deutschen Produktionsfirma Filmtank ins Leben gerufen wurde. Das Projekt feiert das hundertjährige Bestehen der Bauhaus-Bewegung mittels verschiedener Medienformate, darunter die VR-Tanzerfahrung. Umgesetzt wurde sie vom Kreativstudio Interactive Media Foundation. Die gemeinnützige Organisation hat ihren Sitz in Berlin.

Titelbild: Interactive Media Foundation

Weiterlesen zum Thema Tanz und Virtual Reality:


Tagesaktuelle und redaktionell ausgewählte Tech- und VR-Deals: Zur Übersicht
VRODO-Podcast #126: Vive Cosmos, Vive Pro Eye und CES 2019 | Alle Folgen


Unsere Artikel enthalten vereinzelt sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt gleich.